Vita

• Sept. 1998 bis Jan. 2004

Studium der Ökotrophologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg

Abschluss: Diplom-Ökotrophologin

• seit Juni 2004

• selbstständig in eigener Praxis für Ernährungs- und Diätberatung in Scheeßel-Wohlsdorf

  • Thema der Diplomarbeit: "Regionale Unterschiede im Ernährungs- und Essverhalten von Kinder- und Jugendlichen in Deutschland"
- Ergebnisse einer 4-Städte-Befragung – Betreuer: Prof.Dr.Joachim Westenhöfer, Dr.Thomas Ellrott
Ernährungspsychologische Forschungsstelle an der Universitätsklinik Göttingen, Leiter: Prof. Dr. Pudel
   
• 2004 bis 2015 Netzwerkberaterin der DAK für das "Haus Quickborn" - eine stationäre Kur für Übergewichtige und Adipöse Kinder- und Jugendliche auf Sylt

• seit 2004 bis Ende 2017

Leiterin der örtlichen Gruppe Rotenburg (Wümme)
Treffen von Ökotrophologen
• 2001 bis 2010 Vorsitzende und Rechnungsführerin (2002-2010) der Zentrale für Ernährungsberatung e.V. an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
 

 

Qualifikationen  
   
• seit 01/2007

• Vdoe-Zertifikat, gültig bis Ende 2019

 

• seit 01/2007 • Adipositas-Trainerin nach KgAS
   
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Ernährung, Kommunikation, Erwachsenenbildung, Verhaltenstherapie und Gesundheitsmanagement sowie regelmäßige Teilnahme an Fachtagungen und Kongressen im Bereich Ernährungsmedizin, aktuellen Ernährungsthemen und Gesundheitsförderung
   
  • regelmäßige Teilnahme an Supervisionen mit Diplom-Psychologe und Supervisor Wolf Goebel